DER VEREIN


Der Förderverein " Kinder und Jugendliche in Dietkirchen e.V." versteht sich bewusst als Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche, will die örtlichen Aktivitäten im Zusammenhang mit Kindern und Jugendlichen unterstützen und koordinieren und versucht, auch Jugendliche zur Mitarbeit im Förderverein zu gewinnen.

Hintergrundinformation:

Der Arbeitskreis, der im Zusammenhang mit der Teilnahme am Landeswettbewerb "Kinder im Dorf - Dörfer für Kinder" gebildet worden war, hatte sich nach der sehr erfolgreichen Teilnahme an diesem Wettbewerb das Ziel gesetzt, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Dietkirchen fortzuführen.
Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Arbeitskreises ist es immer wichtig, überparteiliche- und vereinsübergreifende Arbeit zu leisten.
Um diese Arbeit für unser Dorf auch finanzielle unterstützen zu können, hat sich der Arbeitskreis entschlossen, einen Förderverein zu gründen. Dieser Verein trägt den Namen:

"Förderverein für Kinder und Jugendliche Dietkirchens e.V."

Die Aufgabe des 1. Vorsitzenden wird durch Andreas Schwickert wahrgenommen. Weitere Vorstandsaufgaben übernehmen als Kassiererin: Dorothea Schwickert, als Schriftführerin: Monika Boll und als 2. Vorsitzender: Ludwig Ries
Zweck des Vereins ist es, das selbständige und soziale Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu fördern und die Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. Außerdem sollen materielle Mittel für die vereinsübergreifende Kinder- und Jugendarbeit im Ort zur Verfügung gestellt werden.